Kursangebote Gesundheitsberatung Naturprodukte Pflanzenfotos über mich

 

Heilpflanzenkurse - Beratung - Wohlfühlen - Wildkräuter-Küche - über mich...


 

home

KURSPROGRAMM 2017

In der wunderschönen und pflanzenreichen Gegend des südlichen Schwarzwaldes, finden verschiedene Themen-Wanderungen statt. Entdecken Sie das grosse Potenzial der Wildpflanzen für Küche und Gesundheit.

Samstag Kräuter-Wanderungen
3. Juni / 1. Juli / 2. September / 14. Oktober
14.00 - ca. 16.30h ab Höchenschwand - € 12


NEU:2 x Kräuter-Wanderung PLUS
Während der Wanderung sammeln wir Pflanzen für ein Kräuterprodukt, welches die Teilnehmer herstellen.
- Auffahrtsdonnerstag 25. Mai
- Samstag 5. August
14.00 - ca. 17.15h ab Höchenschwand - € 18


Gourmet-Wanderungen Sonntags
Wilde Waldküche für Feinschmecker.
Auf der gemütlichen Wanderung durch Wald und Feld, suchen wir Kräuter, Blüten, Beeren und Pilze für unser Tagesmenue. Dabei werden viele Tips vermittelt rundum das Kennenlernen und Sammeln von Pflanzen und Pilzen welche auf dem Teller landen dürfen. Der Naturheilpraktiker und Gastronom Daniel Ackle zaubert im Hotel Adenia aus den gesammelten Pflanzen ein köstliches Mehrgangmenü für uns. Von Mai bis September gibt es vier verschiedene Wildpflanzenmenüs.

16.Juli / 20. August / 17.September / 8. Oktober
10.00 - 14.00h ab Höchenschwand € 29.50

Anmeldung unter:

madelaine.balmer@gmx.de

oder beim

Tourismus Höchenschwand

 

____________

 

weitere Kursthemen

Interessiert Sie ein spezielles Thema der Pflanzenheilkunde? eventuell kombiniert mit einer Wildkräuter-Verkostung? oder suchen Sie eine versierte Kursleiterin für einen speziellen Tag? ...Gerne erarbeite ich Ihnen eine Offerte


 

 

 

 

Landschaften sind Individuen mit einer eigenen Persönlichkeit. Wenn Du mit ihnen eine Beziehung eingehst, werden sie zu einer Heimat für dich.(Tony Ten Fingers, Oglala Lakota)

Kräuter-Workshops 2017

Mittwoch 05. April "Neunerlei Kräutersuppe"
Welche Wildkräuter wachsen Anfangs April?
Auf einem kurzen Spaziergang halten wir Ausschau nach den ersten Pflanzen um sie dann in der Schulküche der Alemannenschule zu einer schmackhaften Suppe zu verarbeiten.
VHS Wutöschingen, 18-21h
Info - Tel. +49 7746/852-11
Kräutertreff mit Kräuterproduktion
Mittwochs 15 - 16.30h, am Panoramaweg 6
in 79809 Remetschwiel
noch keine Daten € 12 + ca € 3 Materialkosten

Sonntag 11.Juni Gourmet-Wanderung PLUS
Wildes Kräuterbuffet selber zubereiten.
Auf einem Bummel über die Wiesen um Tiefenhäusern suchen wir Kräuter und Blüten für ein wildes Kräuterbuffet mit Hochgenuss. Dabei werden viele Tips vermittelt rundum das Kennenlernen und Sammeln von Pflanzen welche auf dem Teller landen dürfen. Die Teilnehmer verarbeiten die Wildpflanzen unter Anleitung zu leckeren Gerichten für das aussergewöhnliche Buffet.
10.00 - 15.00 h ab Tiefenhäusern € 39.50

Samstag 24. Juni Kochen mit Wildkräutern
Auf einem Bummel über die Wiesen rundum Tiefenhäusern sammeln wir Wildpflanzen für das Mittagessen. Dabei werden viele Tips vermittelt rundum das Kennenlernen und Sammeln von Pflanzen welche auf dem Teller landen dürfen. Die Teilnehmer verarbeiten die Kräuter und Blüten in der Wildkräuterküche selber zu einem schönen Mehrgangmenü.
10.00 - 15.00 h ab Tiefenhäusern € 39.50

Anmeldung unter:

madelaine.balmer@gmx.de

oder beim

Tourismus Höchenschwand

Samstag 21. Oktober "Bitter macht fitter"
Bitterstoffe als Gewürze, Gemüse oder Smoothies täglich in den Menüplan eingebaut, wecken die Lebensgeister. Theorie zu den Bitterstoffpflanzen wird ergänzt durch die Führung im Arzneipflanzengarten, einer Produkteherstellung und dem Genuss eines Bitter-Aperos.
Arzneipflanzengarten, im Gässli 1
4314 Zeiningen AG Schweiz, 13-16h
sFr. 65- inkl. Apero, Gartenführung + Produkt

Anmeldung unter:

madelaine.balmer@gmx.de



Das Kleingedruckte:
Anmeldungen sind verbindlich. Absagen bis 48 Stunden vor dem Anlass werden kostenfrei angenommen. Spätere Absagen und No-Show werden zum vollen Preis verrechnet.
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt! / Bei Unwetterlagen - Sturm, Gewitter etc. behalte ich mir jedoch vor Führungen kurzfristig aus Sicherheitsgründen abzusagen bzw. den Start zu verschieben.
Versicherung ist Sache der Teilnehmer!


Die Natur als Ratgeber ("Medicine Walk")

Brauchen Sie eine Standortbestimmung, suchen Sie Rat oder Antwort auf eine Frage oder ein Problem? Mit einer klaren Fragestellung überschreiten Sie eine zeremonielle Schwelle. Sie lassen sich von Ihrer Intuition führen und achten mit allen Sinnen auf Ihre Gefühle und Hinweise in der Natur. Alles kann eine Antwort bereithalten: Bäume, Blumen, Steine, Käfer. Nach einigen Stunden kehren Sie über die Schwelle zurück in die Alltagswelt, in der Regel mit klaren Antworten, neuen Impulsen und Perspektiven. Gerne werde ich Ihnen Hilfe bieten bei der Deutung Ihrer Erlebnisse.